Login
Benutzername:
Passwort:
 
User Online: 16
Hauptmenü
 
 
 
Kontakt
 
 
 
Internes
 
 
 
Community
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Online-Hilfe
 
 
 
Gästebuch
Willkommen in unserem Gästebuch. Hier können Sie uns Ihre Nachrichten und Kommentare hinterlassen. Gästebuch
Eintragungen bisher: 354  Eintragungen pro Seite: 15

Laura (als Gast) Samstag, 07. Dezember 2013 21:21 Samstag, 07. Dezember 2013 21:21
Eintrag #339

und wann und von wem bekommen sie die bilder?

nach oben
Annamaria, zuschauer (als Gast) Samstag, 07. Dezember 2013 18:56 Samstag, 07. Dezember 2013 18:56
Eintrag #338

also ich finde es echt gut das ihr dieses Jahr die Häsregelung habt, nur das manche trotzdem rumlaufen wie Krampus\\\\\\\\\\\\\\\'se find ich unmöglich. Ein Nasenring hat glaub wenig mit Brauchtum zu tun oder?
Und ich finde manche Klausen übertreiben es mit dem schlagen. Wenn man es so sieht wie sogar auf Mädchen die rausgezogen werden eingedroschen wird muss man echt angst haben. das man mal ein paar abbekommt ok, damit muss man rechnen auch das die Trätzer richtig zusammengelassen werden ok aber man muss nicht so lange, vorallem auf mädchen, einschlagen das diese weinen.
Aber ansonsten war es echt gut und ein Lob auch an die Ordner! :)

nach oben
Laura (als Gast) Samstag, 07. Dezember 2013 18:43 Samstag, 07. Dezember 2013 18:43
Eintrag #337

Hallo, eine frage wann kommen denn die Bilder vom Bärbeletreiben online? LG :)

Antwort:
Wenn ich sie bekommen habe!

nach oben
Mathias (als Gast) Freitag, 06. Dezember 2013 11:05 Freitag, 06. Dezember 2013 11:05
Eintrag #336

Wie manche von euch auf Zuschauer (Ja, Zuschauer, nicht Trätzer) einschlagen grenzt schon fast an Körperverletzung. Das hat nichts mehr mit Klausen zu tun, sondern mit Frust und Aggressionen an anderen rauslassen. Gerne schaue ich mir, wie viele anderen auch, den Brauchtum an, weil ich die Gestalten und den Flair einfach mag, wozu auch mal ein Schlag dazugehört - damit muss man rechnen. Aber manche drehen scheinbar komplett durch und schlagen wie die Wahnsinnigen ohne abzulassen - und das bei \\\"normalen\\\" Zuschauern. Vielleicht solltet ihr bei der Klausenversammlung vorher den Klausen mal aufzeigen um was es ursprünglich ging, viele sehen das wohl als Freifahrtsschein um 2x im Jahr Leute zu verschlagen, dass diese am nächsten Tag wie misshandelt ausschauen!
Und das Argument \\\"Wems nicht passt, soll daheim bleiben\\\" (viele können scheinbar auch nicht mit konstruktiver Kritik umgehen) ist wohl der Witz. Wir wollen das Brauchtum sehen, ohne Angst haben zu müssen blutig nach Hause zu kommen! In anderen Städten und Dörfer im Allgäu funktionierts ja anscheinend auch!

ANTWORT:
Hallo Mathias,

wir geben dir da voll und ganz recht - es muss im Rahmen bleiben!!!
Glaub mir das wird an der Versammlung IMMER thematisiert!
Natürlich kann und soll ein Zuschauer das auch melden bei Ordnern oder der Polizei!
Solche "Prügelklausen" wollen wir auch nicht haben!!!
Ich denke der Spruch "wems nicht passt soll daheim bleiben" geht eher in die Richtung - wenn einer keinen Schlag abbekommen will soll er daheim bleiben!!!
Aber wie gesagt - wir sind generell Deiner Meinung!!!

nach oben
zuschauer aus kempten (als Gast) Freitag, 06. Dezember 2013 11:03 Freitag, 06. Dezember 2013 11:03
Eintrag #335

Nachdem ich gerade eure Häsregelung gelesen hab, wunder ich mich nicht mehr über dieses optische antitraditionsdebakel von gestern... echt lächerlich von wegen Hörnerregelung. Ihr nehmt den Mitgliedern jegliche kreative Freiheit. Könnt ja gleich ne Kiste mit Kuhhörnern aufstellen und jeder darf sich 1 Paar nehmen. Naja wenigstens die LED sind endlich weg! Sicherheit ist wahnsinnig wichtig. Das ist logisch und als euer Denkansatz gut gewählt. An der Umsetzung hagelts dann aber gewaltig. Im Endeffekt sieht somit jeder gleich aus. Und wenn sich jemand zutraut einen schweren Hirsch aufm Kopf oder ne Riesenschelle zu tragen, dann lasst ihm die Freiheit, Hauptsache er geht dann verantwortungsbewusst damit um. Funktioniert in Immenstadt etc. doch auch! Geh heute Abend lieber wieder nach Immenstadt. Da sehen Klausen wenigstens noch wie Klausen aus und nicht wie laufende Flokatiteppiche die unter Häsregelungen :o leiden!!

ANTWORT:

Ich finde nicht das Sonthofener Klausen alle gleich aussehen aber jeder sieht es halt anders oder so wie er es sehen will ;)
In Immenstadt ist es auch schön! - viel Spaß

nach oben
Alex (als Gast) Freitag, 06. Dezember 2013 10:51 Freitag, 06. Dezember 2013 10:51
Eintrag #334

MIT BRAUCH HAT DIES SEHR WENIG ZU TUN :o

Ich bin echt entsetzt, mit welcher Brutalität viele der Klausen gestern auf die Besucher eingedroschen haben. Eine Schande wenn man bedankt, dass wir mit unserem Sohn einfach uns diesen Brauch anschauen und gemütlich einen Glühwein trinken wollten. Dass man dabei ein paar leichte Schläge einstecken muss... ist ganz klar.
Aber dass nun nicht mal mehr vor Kindern halt gemacht wird und sinnlos auf einen nicht nur an den Füßen sondern auch am Oberkörper eingedroschen wird... da fehlen mir echt die Worte.

Da gehen wir heute Abend lieber nach Burgberg.
Da dürfen wenigstens nur einheimische und deutsche springen. :(

ANTWORT:
Hallo Alex, es sollte alles im Rahmen bleiben das sehen wir auch so!
Beim Ausholen kann es schon mal passieren das es über die Gürtellinie geht aber sicher nicht absichtlich!
Was mich irgendwie sehr erschüttert ist eine so Ausländerfeindliche Haltung - definiere bitte Ausländer - jemand mit dunklen Haaren der einen ausländisch anmutenden Namen hat, seit seiner Geburt in Sonthofen lebt und einen deutschen Pass hat???
Solche Besucher brauchen wir in Sonthofen nicht!
Viel Spaß in Burgberg!!!

nach oben
Tradition und Amtsanmasung (als Gast) Freitag, 06. Dezember 2013 10:18 Freitag, 06. Dezember 2013 10:18
Eintrag #333

Ohne Klauenkopf zur Markthalle vor dem Springen ???
Und das erklär mal den vielen Kindern die vor dem beginn schon auf der Straße sind.
Sperren von Straßen mit Privat PKW´s nach dem Springen ???
Und dann muss man sich anhören \"Hier sperrt der Klausenverein ab \"
Amtsanmassung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr würde es ein Richter nennen.

Wünsche dem Klausenverein Oberallgäu (sind ja kaum mehr Leute im Vorstand die in Sonthofen Wohnen) noch ein

schönes Klausentreiben und ein ein wenig mehr Fingerspitzengefühl !

ANTWORT:
Man kann sich über alles aufregen!
Hier wurde vermutlich versucht die Klausen vor dem Strassenverkehr zu schützten und den Strassenverkehr vor den Klausen einfach um Unfälle die für alle schlecht sind zu vermeiden!
Ich denke das ist eine Gute sache und mal ne Minute warten schadet keinem, oder?

nach oben
basti (als Gast) Donnerstag, 05. Dezember 2013 22:02 Donnerstag, 05. Dezember 2013 22:02
Eintrag #332
E-mail
Ein gelungenes Treiben.

Jedoch sollten sich die Klausen auch an die Regeln halten.

Denn die Rute gehört auf die Beine und nicht auf den Oberkörper gehauen. Vor allem wenn der \"geschlagene\" eine unübersehbare Kameratasche an sich trägt.

Leider konnte hier nur durch einen Ordner das ganze beendet werden und dass obwohl ich den Klaus ganz klar zurück gewiesen habe. Dazu kommt noch dass ich schon fast hinter der Absperrung war und somit das Gebiet verlassen habe wo der Klaus sein \"unwesen\" treiben sollte.

Gott sei dank ist meiner Kamera nichts passiert.

Ein Daumen hoch für die Organisation und den Ordner und ein klares Daumen runter für den Klaus der sich hinter einer Maske versteckt und einfach drauf haut und hofft nicht erkannt zu werden.

nach oben
Simone (als Gast) Donnerstag, 05. Dezember 2013 21:07 Donnerstag, 05. Dezember 2013 21:07
Eintrag #331

War ja nicht grad der Renner heut...warum dürft Ihr nimmer die Fussgängerzone laufen?Des Kreisgehopse hat mir garit gfallen und i weiss das einige von Euch des au beschissen finden?Des is seit Jahr und Tag so gewesen das ma komplette Fussgängerzone Halli Galli hat und nun so...echtschad:(

ANTWORT:
Hast du an den oberen Markt geschaut? Da stehen überall Buden, wo willst da laufen???
Man kann es eben nicht jedem recht machen...
Die einen jammern "Absperrung is wie im Zoo" die andern jammern es geht im Kreis... Es war ein Super Treiben und wem es nicht passt der darf gerne zuhause bleiben !!!

nach oben
Sven Abend (als Gast) Mittwoch, 04. Dezember 2013 14:00 Mittwoch, 04. Dezember 2013 14:00
Eintrag #330
E-mail
Mit Dank nach Sonthofen für dieses äußerst gelungene Deifi-Bild... :o da bringt eure ganze Häs\\\' Reglementierung nix, wenn alljählrich nun das Allgäuer Brauchtum als Freakshow in der Presse veröffentlicht wird.... Merci nochmal! http://www.all-in.de/onlinespecials/advent/aktuelles/Baerbele-und-Klausen-in-Immenstadt-unterwegs-Auch-der-Nikolaus-kommt;art15925,1237409

ANTWORT:
Hallo Sven, Deine Kritik ist zu 100% berechtigt aber vielleicht solltest du Diejenigen Kritisieren die daran schuld sind?
Das Bild für diesen Beitrag im all-in.de kommt NICHT von uns! Hier würde ich mich mal an die Redaktion wenden!
Und genau das solche Bilder nicht von uns kommen gibt es die Häßregelung!
Somit ist auch der Sinn kurz und knapp erklärt!
Also wenn du bei der Redaktion anrufst - sag auch nen schönen Gruß vom Klausenverein - solche Bilder haben mit den Klausen im Allgäu nix zu tun - ausser eine Gruppe kommt zu GAST!

nach oben
kilian (als Gast) Dienstag, 03. Dezember 2013 19:53 Dienstag, 03. Dezember 2013 19:53
Eintrag #329

Also ich hab heute den neuen breich gesehen wo man dieses Jahr springen derf. Mal ne Frage wie sollen so viele Klausen in so einem kleinen Bereich richtig bewegen? ??

ANTWORT:

Hallo Kilian, so klein ist der Bereich nicht!
Er ist nur nicht in die Länge gezogen sondern geht im "Kreis"
Wir reden drüber wenn Du die Strecke gerannt bist ;)

nach oben
Zuschauer bregenz (als Gast) Sonntag, 24. November 2013 09:56 Sonntag, 24. November 2013 09:56
Eintrag #328

Hey ich wollt nur sagen das ihr die beste Gruppe gestern wart. Ihr habt euch Zeit genommen für Fotos und weiteres hoffe ihr bleibt so.

Grüße aus bregenz

nach oben
Steder Pirmin (als Gast) Donnerstag, 21. November 2013 21:14 Donnerstag, 21. November 2013 21:14
Eintrag #327

Griaseign,

i wullt mal frogn ob ma sich a am Tag vom Nikolaus bei aich melden kann oder ob man nur als einheimischer bei eurer Truppe mit döue ka.

ANTWORT:
Man muss Mitglied im Verein sein, Anmeldeschluss is scho vorbei!!!

nach oben
André (als Gast) Donnerstag, 21. November 2013 08:05 Donnerstag, 21. November 2013 08:05
Eintrag #326
E-mail
Hallo zusammen ,

Suche ein komplettes Klausenkostüm zum kaufen :)
Bin 1,86 groß und schlank !
Also wenn einer sein Kostüm verkaufen will
Bitte melden unter der e- Mail !

aaltenried@web.de

Mit freundlichen Grüßen
André

ANTWORT:
Ein echter Klaus macht das selber und kauft das nicht irgendwo!!!

nach oben
pobi (als Gast) Mittwoch, 20. November 2013 19:25 Mittwoch, 20. November 2013 19:25
Eintrag #325
E-mail
Hallo ich wollte fragen wie es geht eine klausenmaske zu bauen
und ob das schwer ist

ANTWORT:
da bist ja früh dran!!!
Stelle deine Frage im Forum - da findest bestimmt hilfe!!

nach oben

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Klausenverein Sonthofen e.V.


Seitenerstellung in 0.1058 Sekunden, mit 21 Datenbank-Abfragen
Home Account Suche Kontakt www.ndeezign.com